KundaliniYoga nach individuellen Wünschen – GestalterIn des Lebens werden

Gesundheit wird in der Yogalehre nicht als Zustand betrachtet, sondern viel mehr als ein Gleichgewicht, das ständig ausbalanciert werden sollte. Hierbei geht es darum die körperliche Gesundheit und die mentale Gesundheit in Einklang zu bringen.

In der Yogatherapie wird ein für Dich individuell maßgeschneidertes Programm  erarbeitet – dafür werden Werkzeuge aus dem Ayurveda, den östlichen Lehren (TCM) und Kundalini Yoga kombiniert, um Dir individuelle Techniken an die Hand zu geben, die Dich auf Deinem ganz persönlichen Lebensweg unterstützen.

Hierfür ist kein Yoga – Vorwissen nötig, jedoch die Bereitschaft regelmäßig etwas für das eigene Gleichgewicht zu tun – oft braucht es dafür nur 3 Minuten …

Die exklusive Betreuung bietet ein Forum für eigene Fragen, verständliche Erklärungen und das Erlernen von körperlichen Zusammenhängen. Du wirst in der Wahrnehmung Deines Körpers, Deines Geistes und Deiner Seele geschult und profitierst nachhaltig von der Yogatherapie, da Du mit diesem Wissen auch nach der Zusammenarbeit eigenverantwortlich weitermachen kannst.

Ich freue mich sehr darauf, Dich kennenlernen und mehr zu erfahren über Deine ganz persönlichen Bedürfnisse oder Zielsetzungen für Deine Yogatherapie.

Terminvereinbarung per Email ktrittner@kundalini-yoga-wangerland.de oder per Telefon 044259694813. Ich freue mich auf Dich.

 

Vortragstermine:

12.01.2022, 18:00 – 20:15 Uhr VORTRAG: MIT YOGATHERAPIE INS GLEICHGEWICHT (Klick)

Ich war zu Gast Bei Susanne Winter im Podcast: Wofür brennst Du? Hier kommst Du zum Interview(KLICK)

 

Feedback

Das sagen Teilnehmer …

19.08.2021

Liebe Katrin!
Ich danke dir ganz herzlich für die tolle gemeinsame 40 Tage Challenge und für deine liebevolle, persönliche Betreuung während dieser Zeit. Auch der Workshop im Upleven mit den tollen Yoga-Walks morgens am Meer und die neuen und spannenden Kundalini-Yoga-Impulse haben mir gut gefallen und werden mir noch lange positiv in Erinnerung bleiben und mich weiter begleiten. Ich danke dir herzlich für alles und wünsche dir alles erdenklich Gute! 
Deine Martina

 

06.07.2021

Liebe Katrin,
Ich möchte nochmals Danke sagen für Deine liebevolle Begleitung auf meinem persönlichen Lebensweg.Nun sind es schon 11/2 Jahre her, da Du mich ” angschoben- geschubst” hast.Mein Wunsch war und ist es, für meine körperliche und geistige Gesundheit mitverantwortlich zu sein. Nach einem intensiven beruflichen und privaten Leben,steht mein letzter Lebensabschnitt an ich fühlte mich sehr erschöpft mit vielen körperlichen Beschwerden. Die ärztliche Diagnose ging von Arthrose bis Fibromyalgie und Kreuzallergie, mit der Aussicht auf starke Medikamentene.Da Ich mein ganzes Leben lang noch nie ernsthaft krank war und keinerlei Medikamente nehme, wünschte ich mir einen ganzheitlichen Ansatz. Durch die Teilnahme an einem Yogakurs war der Schritt zur persönlichen Yogatherapie nur ein kleiner.Es war schön, so vorurteilsfrei angenommen und abgeholt zu werden. Dann begann die Arbeit mit Übungsreihe,Ruhepause  und Affirmationen. Zuerst einen Platz zuhause finden und ein Zeitfenster! Es gab tausend Gründe es nicht zu tun, und nur einen um anzufangen:ich wollte Veränderung. Es viel schwer, doch mit der Unterstützung meines Mannes, schaffte ich den Anfang.Jeden Tag, manchmal sehr schleppend, da ich “nicht gut saß”. Aber ich habe durchgehalten. Wichtig waren die Rücksprache mit Dir, liebe Katrin.So blieb ich in dem Prozess, selbst am tiefsten Punkt, und ich schon aufgeben wollte, half mir ein “Nachrüsten”, um weiter durchzuhalten. Dann ging es auch mal leichter, nach 60 Tagen, aber es war schon ein auf und ab.
Nach 90 Tagen, spürte ich eines Tages wirkliche Veränderung: Beugen,Strecken, Knien und sogar Sitzen fielen und fallen mir leichter. Nach einem “Nachbereiten” mit Dir,bekam ich nochmal eine Feinabstimmung. Wieder vergingen viele Tage mit Auf und Ab, aber eine tiefe Grundlage hat sich gebildet. Jetzt fühlt es sich gut an, oft leicht, manchmal ist es Arbeit, aber es gehört einfach jeden Tag für mich dazu. Meistens geht es mir sehr gut, voller Tatendrang und Ausgeglichenheit. Yoga, in all seiner Vielfältigkeit gehört zu meinen Lebensweg, zu meinem Entwicklungsprozess als Mensch. Danke für Deine Begleitung aus vollem Herzen. 
Gela

Gerne möchte ich noch etwas hinzufügen.  Ein ganz entscheidender und ausschlaggebender Punkt, waren und sind meine Affirmationen, die mir helfen , mein Gefühlsleben zu ordnen und zu meiner geistigen Gesundheit beitragen.

Bis heute, 11/2 Jahre nach Erstellung meines Heilungsplanes, greife ich auf die Kombination von Yogareihe, Affirmationen  und Akupressur zurück und erlebe die heilsame Wirkung. Ich kann es nur wärmstens weiterempfehlen.

 
 
19.06.2021
 
Liebe Katrin, 
 
ich wollte Dir freudig berichten,  dass sich mein Schlaf deutlich gebessert hat. Ich mache die von Dir empfohlenen Übungen regelmäßig, schlafe prima ein und überwiegend durch. Wenn ich mal aufwache, praktiziere ich Shabd kriya, wobei ich manchmal nur 2 Atemzüge benötige um wieder einzuschlafen.  Ich danke Dir ganz ganz herzlich 🙏für Deine Tipps.  Ich fühle mich morgens deutlich besser und ausgeruhter.
 

 

 

“Kundalini Yoga entwickelt Stärke in dir. Du wirst Du. (…) 

Dein wirkliches Wesen tritt hervor.” Yogi Bhajan –

 

Sicherheits-Code:
security code
Bitte geben Sie den Sicherheitscode ein:

Senden