"Glücklich sein ist Dein Geburtsrecht, lebe es!" Yogi Bhajan

Mit Kundalini Yoga den Alltag meistern

Mehr Kraft, Lebensfreude und Gelassenheit

Kundalini Yoga ist das Yoga des Bewusstseins. Es wurde 1969 von Yogi Bhajan in den Westen gebracht. Vor diesem Zeitpunkt war es nur für ausgewählte Schüler möglich Kundalini Yoga zu erlernen. Yogi Bhajan wollte diese Technik allen Menschen zugänglich machen, um ihnen einen Werkzeugkoffer an die Hand zu geben, der sie darin unterstützt, ihre ganz persönlichen Aufgaben im Alltag mit Freude und Gelassenheit zu meistern. Die Kombination aus themenorientierten Übungsreihen (Kriyas), Entspannung und Meditation bringt Deine Energie zum Fließen. Du wirst dies direkt nach der Yoga-Stunde wahrnehmen – es wirkt aber auch langfristig!

Kundalini Yoga unterstützt Dich in Deinen Körper reinzuhören und wahrzunehmen, wie intensiv Dein Körper die einzelnen Übungen praktizieren kann. Extreme Beugungen, Dehungen und Spreizungen sowie Kopfstand und Übungen mit Hilfsmitteln gehören nicht zum Kundalini Yoga nach Yoga Bhajan. Dadurch ist diese Yogaart für nahezu jeden Menschen praktizierbar.

Kundalini Yoga kann sehr dynamisch sein aber auch sehr meditativ. Der Atem hat einen zentralen Stellenwert und wird praktisch während aller Übungen bewusst geführt.Die Verwendung von Mantren, sowohl während der Übungsreihen als auch bei der Meditation hilft Dir, ganz bei Dir zu sein und nach der Kundalini-Stunde gestärkt in den Alltag zurückzukehren.

Laufende Kurse (Anmeldung per Buchungsformular über den Terminkalender)

Montags 17:30 – 19:00 (Klick)

Montags 19:30 – 21:00 (Klick)

Dienstags 10:30 – 12:00 (Klick)

Workshops

30.11./1.12.19 LIEBE DER SCHLÜSSEL ZU DIR SELBST: KUNDALINI YOGA WORKSHOP

17.01./18.01.20 Kundalini Yoga und Augentraining für mehr Durchblick im Leben

„Kundalini Yoga bedeutet, dich selbst zu entfesseln, damit Du deine Lebenskraft findest.“
– Yogi Bhajan –