"Glücklich sein ist Dein Geburtsrecht, lebe es!" Yogi Bhajan

KLANGMEDITATION/KLANGBAD

Für die Klangmeditation bzw. das Klangbad verwende ich tibetische Klangschalen, Koshis und den Gong.

Durch den Einsatz dieser Klangschalen und anderer Klanginstrumente wird ein Klangteppich erzeugt, der es Dir ermöglicht, loszulassen. Er lässt Dich immer tiefer in die vielfachen Schwingungen eintauchen, so dass du die im Raum schwebenden Klänge fühlen kannst.

Klangschalen und Gongs sind Obertoninstrumente, die ausgleichend auf Deinen kompletten Organismus wirken, besonders beruhigend aber auf Dein Gehirn und Dein zentrales Nervensystem. Spannungen im Körper werden gelöst, obwohl die Klangschalen nicht direkt auf Deinem Körper liegen, sondern in der Mitte des Raumes platziert sind.

Dadurch wirst Du deinen Körper als angenehm leicht und frei schwingend wahrnehmen.

Klangmeditationen stärken auch Deine Aura. Dies hat den positiven Effekt, dass Dich negative Einflüsse von außen nicht so leicht aus Deiner Mitte bringen.

Ich freue mich auf Dich!

Gerne stelle ich auch Gutscheine aus zum Verschenken für die Familie oder gute Freunde – auch als Gemeinschaftserlebnis buchbar –

Termine

Dienstag 3.September 18:00 -19:30 – alle Details findest Du hier (Klick)

Mittwoch 18.September 18:00 – 19:30  – alle Details findest Du hier (Klick)

Dienstag 15.Oktober 18:00 – 19:30 – alle Details findest Du hier (Klick)

Mittwoch 4.Dezember 18:00 -19:30 – alle Details findest Du hier (Klick)

„Es ist die Schwingung, die das Universum bewegt.“
– Yogi Bhajan –